Gelderland MVZ

Mal- und Bewegungsmeditation

10.03.2018

Schöpferisch werden und sich malend wieder aus­drücken können wie ein Kind, diese Fähigkeit soll beim Malen aus dem Unbewussten neu geweckt werden. Hierbei kommt es nicht auf künstlerisches Können an, sondern nur auf die Möglichkeit, nach einer Entspannungsübung und eines begleitenden Textes das entstehende innere Bild oder die momen­tane Stimmung durch Farbe und Form auszudrücken. Im anschließenden Austausch, in einer Atmo­sphäre gegenseitiger Wertschätzung, wird jedes Bild be­trachtet. Jeder malt sein eigenes Bild, gleichzeitig malt die ganze Gruppe in konzentrierter Stille. Das wirkt ansteckend, ermutigend und befreiend. Die Rückmeldun­gen in der Gruppe können helfen, die Botschaft des Bildes zu verstehen. Bewegungs- und Tanzmeditationen begleiten den Tag. Bitte Wolldecke, kleines Kissen, leichte Schuhe und Socken mitbringen, evtl. eigene Lieblingsfarben.

 

Datum: Samstag, 10.03.2018

Kurs-Nr. 42/16

Zeit: 09.45 – ca. 16.30 Uhr

Kursleiterin: Magdalena Peters

Beitrag: 40,-- € zzgl. Mittagessen

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.  

<- Zurück zu: Veranstaltungen